64 00 ...Hinweise zum Umgang mit Reinigungsmittel/Lacken (persönliche Schutzausrüstung)

Warnung!

Unsachgemäßer Umgang mit Reinigungsmittel/Lacken kann ernsthafte Verletzungen oder Verbrennungen verursachen!

Umgang mit Reinigungsmittel/Lacken kann allergische Haut- und Atemwegsreaktionen verursachen!


Achtung!
Folgende Hinweise unbedingt beachten:
  • Reinigungsmittel/Lacke nur im Sicherheitsschrank lagern.
  • Reinigungsmittel/Lacke von offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten.
  • Reinigungsmittel/Lacke vor starker Erwärmung und direkter Sonneneinstrahlung schützen.
  • Augendusche bereithalten, Wasser regelmäßig austauschen (einmal monatlich).

Achtung!
Vor der Benutzung folgende Hinweise unbedingt beachten:
  • Herstellerhinweise (auf Behälter/Verpackung)
  • Gefahrenhinweise (auf Behälter/Verpackung)
  • Herstellerhinweise auf Beipackzettel
  • Sicherheitsdatenblatt des Herstellers
  • Produktinfo im ETK
  • Länderspezifische Vorschriften

Achtung!
Während der Benutzung folgende Hinweise unbedingt beachten:
  • Während der Arbeitsdurchführung nicht essen, trinken oder rauchen.
  • Direkten Kontakt mit Haut und Augen vermeiden.
  • Persönliche Schutzausrüstung tragen.
  • Für gute Be- und Entlüftung sorgen oder Dämpfe direkt absaugen.
  • Mit Reinigungsmittel/Lack verschmutzte Arbeitskleidung sofort austauschen.
  • Nach Arbeitsende Hände reinigen und mit Hautschutzkreme einreiben.

Achtung!
Bei entsprechenden Gefahrenhinweisen unbedingt persönliche Schutzausrüstung tragen!

Erste Hilfe:
  • Bei Augenkontakt sofort mit fließendem Wasser ca. 10 - 15 min spülen. Ggf. Augenarzt aufsuchen.
  • Bei Hautkontakt und ggf. allergischer Hautreaktion die betroffenen Stellen sofort mit Wasser und Seife reinigen und nachfolgend mit silikonfreier Hautkreme einreiben. Ggf. Arzt aufsuchen.
  • Nach Verschlucken Mund/Mundpartien mit fließendem Wasser gründlich spülen. 1-2 Gläser Wasser trinken. Kein Erbrechen herbeiführen. Arzt verständigen.
  • Nach Einatmen von Dämpfen für Frischluft sorgen. Ruhe bewahren, Atemwege frei halten, Arzt verständigen.
Recycling:

Reiniger/Lacke fachgerecht entsorgen!

Bei Entsorgung länderspezifische Vorschriften beachten!


Sponsored links