24 34 022Dichthülse für Getriebegehäuse ersetzen (GA8HP45Z)

Erforderliche Spezialwerkzeuge:

Achtung!
  • Hautkontakt mit Getriebeöl und Einatmen der Getriebeöldämpfe muss zwingend vermieden werden.
  • Schutzhandschuhe verwenden.
  • Für ausreichende Belüftung sorgen.

Achtung!

Nach Abschluss der Instandsetzungsarbeit Getriebeölstand kontrollieren.

Nur frei gegebenes Getriebeöl verwenden.

Nichtbeachtung führt zu schweren Schäden am Automatikgetriebe.


Erforderliche Vorarbeiten:

Achtung!
Getriebe mit Werkstattheber abstützen.

Stecker (1) durch Drehen entriegeln und abziehen.
Spezialwerkzeug 24 2 390 in die Dichthülse (1) einsetzen.

Schraube (1) lösen und Dichthülse mit Schieber (2) entriegeln.

Anziehdrehmoment 24 30 4AZ

Hinweis:

Einbaustellung der Dichthülse (1) merken.


Dichthülse (1) herausziehen.Einbauhinweis:

Dichthülse leicht ansetzen (Nase in der Innenfläche). Drehen, bis die Nase in die Nut des Getriebes eingefädelt ist. Dichthülse einschieben.

Nase an der Dichthülse darf nicht beschädigt werden!


Sponsored links