24 34 ...Getriebesperre manuell entriegeln (vom Fahrzeugunterboden aus) GA8HP Getriebe

Für verschiedene Arbeiten ist das Entriegeln und Verriegeln der Getriebesperre erforderlich.

Dies kann vom Fahrzeuginnenraum oder unterhalb des Fahrzeugs geschehen.

Vor dem Entriegeln der Getriebesperre Fahrzeug gegen Wegrollen sichern.

Bei einer Stromunterbrechung, z.B. bei entladener Batterie oder elektrischer Störung, muss die Getriebesperre manuell entriegelt werden, sonst sind die Räder blockiert und das Fahrzeug kann nicht bewegt werden.

Getriebesperre manuell notentriegeln vom Fahrzeuginnenraum entfällt bei GA8HP Getrieben bei:

  • F01 / F02 / F03 / F04 GA8HP ab Produktionsdatum 09/2010
  • F07 GA8HP ab Produktionsdatum 03/2010
  • F10 / F11 GA8HP ab Produktionsdatum 06/2010

Vor Abbau der Unterbodenverkleidung immer zuerst im Fahrzeuginnenraum den Entfall der Getriebesperre manuell notentriegeln kontrollieren!

Vom Fahrzeugunterboden aus:

Fahrzeug anheben.

Getriebesperre manuell notentriegeln.

  • Aggregateunterschutz abbauen
  • Schraube (1) mit Innensechskant (SW5) eindrehen bis Getriebe durch Hebel (2) entsperrt wird.
  • Schraube muss zwingend erneuert werden.
  • Schraubengewinde mit Gewindebohrer M6X1,0 reinigen.
Neue mikroverkapselte Schraube (1) in Gewinde eindrehen.Achtung!

Das Einschrauben und Einstellen der Schraube auf 1,5 bis 2,5 mm über den Gewinderand  (A) muss innerhalb 3 Minuten erfolgen.

Die Schraube darf nach 3 Minuten nicht mehr verdreht (Aushärtung Kleber) werden, ansonsten muss sie ersetzt werden.


Vom Fahrzeuginnenraum:

Unterhalb des Fahrzeuges mit Bowdenzug:

  • Ausrückhebel (3) nach hinten drücken.

    Wenn eine dauerhafte Entriegelung erwünscht ist, Hebel festklemmen (z.B.mit Kabelbinder).

Verriegeln:

  • Ausrückhebel (3) loslassen bzw. Klemmung lösen
Sponsored links