52 17 ...Alle Blenden an Sitzschienen links oder rechts ab- und anbauen/ersetzen

Vordere Blende Oberschiene (1) links und rechts von Blende Oberschiene (2) ausklippsen.

Blende (1) nach vorn ziehen, Blende (2) dabei nach hinten gedrückt halten.

Blende Oberschiene vorn:
  • Sitz nach hinten und nach oben verstellen
  • Blende (1) nach oben ausklippsen und nach vorn abziehen

Klipps im markierten Bereich dürfen nicht gebrochen sein.

Ggf. Blende erneuern.

Einbauhinweis:

Blende mit Klipps (1) oben in Sitzmechanik einklippsen.

Gegen Knarzen, Silikonfett auf die Innenfläche der Klipps (1) auftragen.


Einbauhinweis:

Blende nach unten kippen.

Blende links und rechts einklippsen.


Blende Oberschiene seitlich:

Blende aus Sitzmechanik:

  1. nach oben ausheben
  2. nach hinten schieben

Blende ausfädeln.

Einbauhinweis:

Beschädigungsgefahr!

Blende zuerst im hinteren Bereich korrekt in Führung einsetzten.

Blende im vorderen Bereich einklippsen.

Blende bei Weißbruch ersetzen.


Vordere Sitzabdeckung ausbauen:

Abdeckung (1) am Sitz vorn ausklippsen.

Einbauhinweis:

Metallklammer (1) links und rechts von Abdeckung ausbauen.

Metallklammern aufbiegen und wieder in Abdeckung einsetzen.

Metallklammern (1) mit Abdeckung in mittleren Schlitz der Sitzmechanik einklippsen.

Führungsnasen dürfen nicht gebrochen sein.

Ggf. defekte Abdeckung erneuern.


Blende Unterschiene vorn:
  1. Sitz nach hinten verstellen
  2. Blendenzunge nach oben ausklippsen, dabei Blende etwas nach vorn schieben
  3. Innenseite Blende etwas nach innen ziehen und damit ausklippsen
  4. Blende nach vorn von der Unterschiene abziehen
Einbauhinweis:

Blende auf Unterschiene aufsetzen und zur Verrastung nach hinten schieben, dabei unter Blende Oberschiene außen einfädeln.

Auf korrekte Verrastung von Rastnase im Bereich (2) achten.

Blenden an Innen- und Außenseite an Sitzschiene drücken und verrasten.


Blende darf im markierten Bereich keinen Weißbruch aufweisen.

Ggf. Blende erneuern.

Rastnasen im markierten Bereich dürfen nicht gebrochen sein.

Ggf. Blende erneuern.

Rastnasen auf korrekte Verrastung prüfen.

Blende Unterschiene hinten:
  1. Sitz nach vorn verstellen
  2. Blendenzunge nach oben ausklippsen
  3. Innenseite Blende nach innen ziehen
  4. Blende nach hinten von der Unterschiene abziehen
Einbauhinweis:

Auf korrekte Verrastung von Rastnase im Bereich (2) achten.

Blenden an Innen- und Außenseite an Sitzschiene drücken und verrasten.


Blende darf im markierten Bereich keinen Weißbruch aufweisen.

Ggf. Blende erneuern.

Rastnasen im markierten Bereich dürfen nicht gebrochen sein.

Ggf. Blende erneuern.

Rastnasen auf korrekte Verrastung prüfen.

Einbauhinweis:

Klipse und Haken dürfen nicht beschädigt sein.

Auf exakten Sitz der Blenden achten.

Nach Abschluss der Arbeiten Sitz verfahren und darauf achten, dass sich die Blende nicht verschiebt.


Sponsored links