1 08 95 (965)

Entriegelungs-/Ausdrückwerkzeug

ab MJ 94

Sachverhalt:

Zur fachgerechten Durchführung von Instandsetzungsarbeiten an der Fahrzeug-Elektrik werden Entriegelungs- und Ausdrückwerkzeuge für alle im Fahrzeug verbauten Kontaktträger und Kontakte benötigt.

Erstmalig wurde mit SI 1 03 89 (037) ein Werkzeugsortiment, Bestell-Nr. 61 1 150, vorgestellt und per Aktion ausgeliefert.

Siehe Reparaturanleitung 61 13.

Aufgrund des zwischenzeitlich erweiterten Umfangs an elektrischen Steckverbindungen im Fahrzeug sind weitere Werkzeuge erforderlich.

Um diese Werkzeuge als Ergänzungssatz in den bereits ausgelieferten Werkzeugkoffer einordnen zu können, steht eine neue Schaumstoffeinlage zur Verfügung.

Eine überarbeitete Bedienungsanleitung liegt jedem Ergänzungssatz bei.

Vorgehens-
weise:

Aktionswerkzeuge werden laut vorliegender Werkzeugvereinbarung automatisch zugesandt.

Siehe Anlage 1.

Sponsored links